Weitere Spezialeffekte mit Update 3 von Luminar AI | Glücksreisen²
Sonnenuntergang Königsbrunner Heide
Fotografie,  Fototipps

Weitere Spezialeffekte mit Update 3 von Luminar AI

Im letzten Beitrag habe ich bereits die Funktionsweise des Programmes Luminar AI beschrieben. Mit dem Update 3 von Luminar AI bekommt das Programm weitere Spezialeffekte bzw. Bearbeitungsmöglichkeiten. Neben den verbesserten Funktionen im Himmel-Tool und im Augumented-Tool, wurde auch die Geschwindigkeit verbessert. Die einzelnen Updates werden Schritt für Schritt beschrieben.

Himmel-Werkzeug:

Im Bereich des Himmel-Werkzeugs ist einiges passiert. Der verbesserte Algorithmus erzeugt jetzt noch bessere Ergebnisse. Die neuen Himmel sind im Nachhinein zusätzlich nachjustierbar, womit der Himmel noch realistischer wirkt. 
Jedes mal wenn ein neuer Himmel ausgewählt wird, verwendet SkyAI eine verbesserte Horizonterkennung damit dieser genauer platziert wird. Der Himmel passt sich deutlich natürlicher in das jeweilige Bild ein, wodurch das neue Bild wie aufgenommen wirkt.
Gleichzeitig haben die Entwickler auch an realistischeren Spiegelungen im Wasser gearbeitet. Während in der Version 2 die Reflexionen oft noch sehr extrem gewirkt haben, funktioniert die AI jetzt deutlich besser. Zudem bekommt man mit weiteren Schiebereglern noch die Möglichkeit selbst einzustellen.

Luminar_Image_1 Before

Augumented Sky:

Unter der Funktion Augumented SkyAI versteht man hier, dass Himmelsobjekte eingefügt werden können wie z.B. Vögel oder Flugzeuge. Diese werden nachträglich platziert und fügen sich natürlich ins Bild ein, als ob sie schon immer da gewesen wären.

Die Verbesserung bei dieser Funktion durch das Update ist, dass die Himmelsobjekte jetzt sofort in der Vorschau verfügbar sind. Diese können im visuellen Browser angewählt werden, wodurch sie sofort in der Vorschau des Bildes sichtbar sind. Das erleichtert das Einfügen ungemein und man kommt schneller ans Ziel.

Bessere Nachbelichtung:

Auch im Bereich der Belichtung wurde gearbeitet. Mit der Verbesserung bei der Himmelserkennung ist jetzt die Farbgenauigkeit passender. Das erzeugt einen natürlicheren Effekt in Kombination mit dem neuen Himmel und der entsprechenden Reflexionen. Mit den drei neuen Reglern könnt ihr die Beleuchtung ganz nach euren Vorstellungen anpassen und die Weichheit des Lichtes manuell korrigieren.

Bessere Kompatibilität mit Apple Geräten:

Luminar AI M1 support image

Gerade Apple hat mit seiner neuen Chip Generation einen großen Sprung in der Leistungsfähigkeit gemacht.

Um die Leistung auch mit den Programmen nutzen zu können, hat Skylum Luminar AI weiterentwickelt, damit es jetzt nativ auf dem Apple M1 Geräten läuft und die Vorteile voll ausnutzen kann. 

HEIC-Unterstützung:

Das Update 3 ist jetzt zusätzlich in der Lage für Windows-Anwender Bilder, die im Format HEIC aufgenommen wurden, darzustellen. Hauptsächlich wird dieses Bildformat von iPhones verwendet, allerdings benutzten auch neuere Android Smartphones das neue Format, um eine bessere Kompression zu erzielen.

Verfügbarkeit des Update 3:

Die gute Nachricht für all diejenigen, die Luminar AI bereits besitzen. Das Update ist kostenlos und ist bereits zum Download verfügbar.

Unter Windows läuft das Update folgendermaßen:
Luminar AI öffnen -> Luminar AI -> Help -> Nach Updates suchen -> Installieren

Unter macOS läuft das Update folgendermaßen:

Luminar AI -> Nach Updates suchen -> Installieren (Wenn über den Mac-App-Store gekauft wurden, App Store öffnen und zum Reiter Updates gehen)

Fazit zu m Update 3 von Luminar AI:

Neben kleineren Bugfixes wurden die Grundfunktionen wie z.B. das Himmel-Tool, im speziellen die Wasserreflexionen deutlich verbessert. Es ist jetzt noch leichter die neuen Himmel oder Himmelsobjekte in natürlicher Weise dem Bild hinzuzufügen. Außerdem kann der eigenen Kreativität freien Lauf gelassen werden. Gerade für diejenigen, die sich kein umfangreiches Wissen über Photoshop oder ähnliche Programme anlernen wollen, bietet Luminar AI eine unglaubliche Möglichkeit Bilder neu zu gestalten.

Habt ihr jetzt Lust bekommen die Funktionen des Programmes zu testen, könnt ihr euch das Programm herunterladen* und 7 Tage kostenlos testen. Seid ihr genauso überzeugt wie ich, bekommt ihr hier noch einen Rabatt auf das Programm*.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.